BANNER 10
BANNER 10
BANNER 10
BANNER 10
BANNER 10

Schulsanitäter

In der Schule kommt es oft zu kleineren oder größeren medizinischen Notfällen. Ob aufgeschürfte Knie, eine Beule, Bauchschmerzen, Schwindel, schwerwiegendere Verletzungen im Sportunterricht wie etwa Knochenbrüche oder Notfälle wie Schlaganfall oder Herzinfarkt. Es ist  immer wichtig, schnell, gezielt und richtig Erste Hilfe zu leisten. Der Schulsanitätsdienst ist daher eine Einrichtung für die gesamte Schule. 

Der Schulsanitätsdienst leistet einen wichtigen Beitrag für die Schulgemeinschaft. Daher besteht für alle Schulsanitäter die Möglichkeit, an weiteren Fortbildungen teilzunehmen und neue Kenntnisse und weitere Qualifikationen zu erwerben. Um die Aufgabe der Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter entsprechend zu würdigen, können sie sich ab einer zweijährigen Mitarbeit ihre Tätigkeit auch als Sozialpraktikum anerkennen lassen.

Seit dem Schuljahr 2015/16 nehmen alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse nach den Osterferien an einem zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs teil. Dieser wird in der Schule von ausgebildeten Sanitätslehrerinnen und -lehrern vom DRK, den Malteser, dem ASB und den Johannitern durchgeführt und zertifiziert. Der Kurs wird von der Stadt Düsseldorf organisiert und finanziell so unterstützt, dass die Schülerinnen und Schüler für den Kurs nur 5,00 € bezahlen müssen. In der Ausbildung lernen die Schülerinnen und Schüler, was in Notfällen zu tun ist.

In der zehnten Klasse können sich alle melden, die sich beim Schulsanitätsdienst engagieren wollen. In Rollenspielen trainieren sie den Umgang mit Verletzten. Einfühlungsvermögen ist dabei wichtig, denn gerade jüngere Schülerinnen und Schüler sind bei Unfällen oft verängstigt. Sie zu beruhigen, vor neugierigen Blicken abzuschirmen oder aufzumuntern – auch das sind Aufgaben der Schulsanitätsdienstes. Sowohl in den Pausen als auch während der Unterrichtszeit betreuen die Sanitäter verletzte oder plötzlich erkrankte Schülerinnen und Schüler im Sanitätsraum. Sie erledigen die Formalitäten, wenn das Kind abgeholt werden muss oder rufen über das Sekretariat einen Rettungswagen. Auch bei Schul- und Sportfesten werden die Sanitäter eingesetzt und übernehmen Verantwortung für verletzte oder erkrankte Schülerinnen und Schüler.


personal_platzhalter

Arnold Blanke

Verantwortlicher für den Schulsanitätsdienst

Kürzel: Bla