BANNER 13
BANNER 13
BANNER 13
BANNER 13
BANNER 13

Wallfahrten: Gemeinsam auf dem Weg sein

Christen betrachten ihr Leben als einen Weg auf Gott hin. Diese Idee wird zum Ausdruck gebracht wird, wenn wir den Alltag für eine Weile hinter uns lassen und gemeinsam  aufbrechen, um Gott näher zu kommen, uns mit Weggefährten auszutauschen und Orte von religiöser Bedeutung aufsuchen, die uns neue Impulse für unseren Glauben geben können.

Altenbergwallfahrt
Traditionell begeben sich die 6. Klassen aller erzbischöflichen Schulen im Frühsommer auf die Wallfahrt zumAltenberger Dom. Nach einer Morgenandacht beginnen sie an unterschiedlichen Ausgangspunkten ihren thematisch gestalteten Weg, der sie durch die  Wälder des Odenthals führt, bevor sie in Altenberg mit allen anderen Jungpilgern zusammenkommen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. 

Trierwallfahrt
Ab Klasse 9 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Spätsommer an der 3tägigen Fußwallfahrt nach Trier teilzunehmen, auf der eine Strecke von ca. 70 km von der Eifel bis zum Apostelgrab des heiligen Matthias zurückgelegt wird. Die idyllische  Landschaft, die Einfachheit des Lebens in diesen Tagen, die Erfahrung physischer Grenzen und das Erleben von Glaubensgemeinschaft zwischen Lehrern und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen lassen diese Fahrt für alle Teilnehmer immer zu einem ganz besonderen Ereignis werden. 


foto_platzhalter

Brigitte Mehler

Mitglied des Schulpastoralteams

Kürzel: Meh

foto_platzhalter

Marcus Rasche

Mitglied des Schulpastoralteams

Kürzel: Ra

personal_platzhalter

Maria Schützeichel

Ansprechpartnerin für die Trier-Wallfahrt

Kürzel: Sel

foto_platzhalter

Nikolai Tischler

Mitglied des Schulpastoralteams, evangelischer Pfarrer

Kürzel: Ti

Kerstin Wienen

Kerstin Wienen

Mitglied des Schulpastoralteams

Kürzel: Wi