Informatikraum
Informatikraum
Informatikraum
Informatikraum
Informatikraum

Digitale Ausstattung

In den letzten Jahren konnte die technische Ausstattung unsere Schule schrittweise erweitert werden. Nunmehr stehen aktuell 144 iPads für unsere Schülerinnen und Schüler in zwei Räumen (je 32 Geräte) und in fünf Koffern (je 16 Geräte) zur mobilen Nutzung im Gebäude zur Verfügung. Auch in der Übermittags-Betreuung stehen iPads zur Verfügung stehen, damit die Schülerinnen und Schüler diese für ihre Hausaufgaben nutzen können. Insgesamt stehen der Schulgemeinde somit über 160 iPads zur Verfügung. Da auch alle Lehrkräfte mit Dienst-iPads ausgestattet wurden und unsere erste iPad-Klasse in wenigen Wochen in den Startlöchern steht, nimmt die Digitalisierung an unserer Schule immer weiter Form an.

In der Phase des Distanzlernens werden Geräte verliehen, um allen die Teilnahme am digitalen Distanzlernen zu ermöglichen. Daher ist die Ausleihe der schulischen Geräte im Moment eingeschränkt.

Direkt nach Ankündigung der Schulschließungen wurde die Gelegenheit genutzt, um die technische Ausstattung der Klassenräume weiter zu verbessern. Zusätzlich zu den Dokumentenkameras und den Bildschirmen in allen Räumen stehen nun auch Apple TVs zur Verfügung, mit denen Bildschirminhalte von den iPads drahtlos übertragen werden können. 

Nach der Erprobung des digitalen Werkzeugs Padlet hat die Schulkonferenz beschlossen, dass eine Schullizenz genutzt werden kann. Somit können Lerngruppen kollaborativ und (a)synchron an digitalen Pinnwänden, Karten und Textfeldern arbeiten. Wir danken an dieser Stelle dem Förderverein für die freundliche Unterstützung.


personal_platzhalter

Maria Schützeichel

Medienkoordinatorin

Kürzel: Sel