Talentaktion

Seit vielen Jahren findet an unserem St.-Ursula-Gymnasium in der Fastenzeit die „Talentaktion“ statt.
Teilnehmende dieses sozialen Projekts sind in der Regel die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben.
Im biblischen Gleichnis von den Talenten (Mt 25, 14-30) geht es auf der Bildebene darum, dass ein wohlhabender Mann für die Zeit seiner Abwesenheit drei Dienern sein Vermögen anvertraut – in der antiken Geldeinheit des „Talents“ und „jedem nach seinen Fähigkeiten“ (Vers 15). Gelobt werden nach der Rückkehr des Herrn die beiden Verwalter, welche das Geld mutig eingesetzt, damit gewirtschaftet und es auf diese Weise jeweils verdoppelt haben.
Vor diesem Hintergrund erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Talentaktion“ am Aschermittwoch von ihren Klassenleitungen jeweils einen symbolischen Geldbetrag (Talent), den sie in den folgenden Wochen durch den Einsatz ihrer persönlichen Begabungen und Fähigkeiten (Talente) mit Begeisterung und Kreativität vermehren.
In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise bei verschiedenen Anlässen selbstgebackene Kuchen verkauft, Freundschaftsbänder geknüpft, Hauskonzerte veranstaltet oder es wurde gegen eine kleine Spende das Rad geschlagen.

Das auf diese Weise erwirtschaftete Geld kam im Laufe der Zeit schon vielen unterschiedlichen Hilfsprojekten zugute. Waren es in den ersten Jahren insbesondere aktuelle Katastrophensituationen, in denen geholfen wurde (etwa Wiederaufbauhilfe für San Miguel, Caracas, im Jahr 2000, Unterstützung des Dresdner Gymnasiums St. Benno 2002 oder des St. Mary „Convents, einer Schule im Süden Sri Lankas, 2005), werden nun schon seit 2014 der von einer ehemaligen Ursula-Schülerin geleitete Verein Haiti-Med und das Düsseldorfer TrebeCafé für junge obdachlose Frauen mit den Spenden bedacht.

Vertreterinnen der beiden Hilfsorganisationen kommen jedes Jahr in unsere Schule, um den Schülerinnen und Schülern ihre aktuellen Projekte vorzustellen und um zu erläutern, wofür die Spenden aus der „Talentaktion“ eingesetzt werden.


personal_platzhalter

Cornelia Bülte

Verantwortliche für die Talentaktion

Kürzel: Blt

personal_platzhalter

Nicole Keusch

Verantwortliche für die Talentaktion

Kürzel: Ke