Zum Inhalt springen
BANNER 04
BANNER 04
BANNER 04
BANNER 04
BANNER 04

Coding AG

Die Coding-AG an unserem St.-Ursula-Gymnasium
Im 2. Halbjahr 2021.22 startete erstmals die „Coding-AG“. Das Angebot der AG ist auf die Altersklasse 6-8 beschränkt, für welche zwar in unterschiedlicher Form Medienbildung stattfindet, Programmierung aber kein Unterrichtsgegenstand ist. Die jetzige Jahrgangsstufe 5 wurde nicht berücksichtigt, da sie als erster Jahrgang im kommenden Schuljahr ein Jahr Informatikunterricht erhält und ab der Jahrgangsstufe 9 kann das Fach auch im Differenzierungsbereich gewählt werden. 
Das Interesse am „Coding“ ist bei vielen SchülerInnen und Schülern vorhanden, denn programmierte elektronische Geräte tauchen im Alltag überall auf. Die „Geheimnisse“ der Steuerung dieser Technik durch Programme sind daher für viele spannend.

Wie „kommuniziere“ ich mit einem Computer? 
Da die Vorkenntnisse im Programmieren sind sehr verschieden, sodass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz unterschiedliche Möglichkeiten des Einstiegs und der Auseinandersetzung nutzen können. Die einen wählen den Zugang über die blockorientierte Programmiersprache Scratch und programmieren eigene kleine Spiele. Andere experimentieren mit den zur Verfügung stehenden Lego-Robotern und erwecken sie mit ihren Programmen zum „Leben“. Wieder andere wählen eine textbasierte Programmiersprache, mit der sie sich zum Beispiel über einen MOOC- Kurs (Massive Open Online Course) selbstständig auseinandersetzen können. Zudem besteht die Möglichkeit, sich auf den Jugendwettbewerb Informatik vorzubereiten und daran teilzunehmen.


Platzhalter2

Nicole Busch

Leiterin der Coding-AG

Kürzel: Bu

Platzhalter2

Maria Schützeichel

Leiterin der Coding-AG

Kürzel: Sel