Sprachen

Neben einem kompetenten Umgang mit Deutsch als Landessprache und einem vertieften Verständnis seiner vielgestaltigen Kultur kommt in einer globalisierten Welt dem Erlernen von Fremdsprachen eine besondere Bedeutung zu. Von einem jungen Menschen wird heute erwartet, dass er mindestens zwei Fremdsprachen sicher beherrscht. Das Sprachenangebot am St.-Ursula-Gymnasium trägt diesen Umständen Rechnung. Die fachspezifischen Besonderheiten hinsichtlich Wahlmöglichkeiten, Wettbewerben, Austauschprogrammen, zusätzlichen Arbeitsgemeinschaften und Förderprojekten werden auf der jeweiligen Unterseite der Sprache detailliert erläutert.