Anne Stamm als neue Schulleiterin offiziell in ihr Amt eingeführt

V.l.n.r.: Schulrat Dominik Schwartz, Schulleiterin Anne Stamm, Hauptabteilungsleiterin Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke, Abteilungsleiter Thomas Pitsch
V.l.n.r.: Schulrat Dominik Schwartz, Schulleiterin Anne Stamm, Hauptabteilungsleiterin Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke, Abteilungsleiter Thomas Pitsch
Datum:
30. Aug. 2019
Von:
Lennart Andres
Überreichung der Ernennungsurkunde durch Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke an Schulleiterin Stamm
Überreichung der Ernennungsurkunde durch Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke an Schulleiterin Stamm

In einem Gottesdienst in der Kreuzherrenkirche wurde Anne Stamm offiziell als neue Schulleiterin unseres St.-Ursula-Gymnasiums in ihr Amt eingeführt. Im Beisein der Jahrgangstufen 9 bis 12, großen Teilen des Lehrerkollegiums sowie Schulrat Dominik Schwartz und Abteilungsleiter Thomas Pitsch verlas und überreichte Hauptabteilungsleiterin Dr. Bernadette Schwarz-Boennecke am 29. August die von Kardinal Woelki ausgestellte Ernennungsurkunde. Anne Stamm setzt mit ihrer Ernennung zur Schulleiterin eine lange Reihe weiblicher Schulleiterinnen am St.-Ursula-Gymnasium fort. In ihrer im Anschluss an den Gottesdienst an die anwesenden Schülerinnen und Schüler gerichteten Rede betonte die neue Schulleiterin, dass sie ihr Amt in dem Bewusstsein antrete, eine Schule zu übernehmen, die auf eine lange Schultradition zurückblicke. Teil dieser ursulinischen Tradition unseres Gymnasiums seien heute alle Mitglieder der Schulgemeinde. Sie ermunterte die Schülerinnen und Schüler, die ihnen oft zugewiesenen Rollenbilder zu überdenken und den Mut aufzubringen, auf sich selbst zu hören und sich nach ihren persönlichen Talenten weiterzuentwickeln. In Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche und ökologischer Herausforderungen sei dies wichtiger denn je. Im Rahmen der weiteren Festlichkeiten bedankte sich Schulleiterin Stamm für das ihr vom Erzbistum entgegengebrachte Vertrauen. Zugleich hob sie hervor, dass sie die Ernennung von der Stellvertreterin zur Schulleiterin auch als eine Bestätigung der Arbeit des Lehrerkollegiums betrachte. An der Vielzahl von bereits umgesetzten und auf den Weg gebrachten schulischen Projekten könne nun kontinuierlich weitergearbeitet werden. 
Seit 2012 war die Religions- und Englischlehrerin Anne Stamm stellvertretende Schulleiterin an unserem St.-Ursula-Gymnasium. Vor ihrem Wechsel ans St.-Ursula unterrichtete Anne Stamm jahrelang am Suitbertus-Gymnasium in Kaiserswerth. Mit Ende des Schuljahres 2018/2019 wurde seitens des Erzbistums bekanntgegeben, dass sie die Leitung unseres St.-Ursula-Gymnasiums übernehmen würde.