Der Falkner war da!

Wüstenbussard und Sakerfalke <br></br>
Wüstenbussard und Sakerfalke

Datum:
11. Nov. 2020
Von:
Milla Bub, 5a

Am 9. und 10. November 2020 hat der Falkner Frithjof Schnurbusch alle 5. Klassen unserer Schule besucht. Er hat seine Schneeeule Smilla, seinen Uhu Iwan, seinen Sakerfalken Baba Jaga und seine Wüstenbussarde Harald und Fausto mitgebracht.

Er hat uns viel über seine Tiere erzählt. Die Schneeeule Smilla hält sich z.B. immer im Schnee auf und hat eine entsprechend helle Färbung. Mit ihren gut gefiederten Füßen könnte sie nicht im Wasser jagen.

Von Beruf ist Herr Schnurbusch eigentlich Umweltbiologe. Deshalb hat er uns nicht nur die Vögel gezeigt, sondern auch erklärt, was seine Vögel zum Leben in der Umwelt benötigen. Er nennt die Umwelt „Mitwelt“, weil wir mit den Tieren zusammenleben.

Besonders schön war es, dass wir am Ende einen Falkner-Handschuh anziehen durften und einer der Wüstenbussarde darauf geflogen ist.  

6 Bilder