Elternbrief zur Wiederaufnahme des Unterrichts

_DSC8734
_DSC8734
Datum:
24. Apr. 2020
Von:
Anne Stamm, Schulleiterin

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

seit 2 Tagen hat nun der Unterricht für die Abiturienten als Prüfungsvorbereitung wieder begonnen. Wir sind glücklich, wenigstens einige von Euch wiederzusehen. Aber von Nor- malbetrieb kann bei Weitem nicht die Rede sein.

Angesichts der besonderen hygienischen Maßnahmen sind wir ganz froh, dass alle sich an die Einschränkungen gehalten haben und es insgesamt gut gelaufen ist. Dankbar bin ich auch, dass viele Kollegen die Prüfungsvorbereitungen für die Schülerinnen und Schüler durchgeführt haben, obwohl sie als Mitglieder der Risikogruppe dazu nicht verpflichtet gewesen wären. Auch den Hausmeistern, dem Sekretariat und dem Putzpersonal gebührt mein Dank für die umfassende Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen.

In der Eltern – und Schülerschaft vernehme ich jedoch auch verständliche Unruhe. Es ent- stand wohl auch der Eindruck, wir würden Informationen zurückhalten. Dem ist aber nicht so! Wir würden gerne umfassend informieren, aber selbst die Schulleitung ist zum Warten gezwungen.

Es gibt im Augenblick (Stand Freitag 14 Uhr) noch keine Information vom Schulministerium zur Wiederaufnahme des Unterrichts für die Klassen 5-11. Auch alle anderen Fragen, die Sie verständlicherweise interessieren, sind noch ungeklärt, z.B. Fragen der Klassenarbeiten, der Klausuren, der Somi-Noten, der Versetzung und vieles mehr.

Glauben Sie mir, das ist für uns auch keine leichte Situation.

In den Jahrgangsstufen 5-11 muss daher weiter digital unterrichtet werden. Wir sind schrittweise dabei, die für uns alle schwierige und manchmal undurchsichtige Situation zu optimieren. Ich bitte da jedoch um Entspannung, ein gutes Augenmaß und gegenseitige Nachsicht und Verständnis und Geduld, wenn die Abläufe, die Häufung der Hausaufgaben oder die Kommunikation nicht wie gewünscht funktionieren.

Aus gegebenem Anlass möchte ich ausdrücklich noch einmal darauf hinweisen, dass iPads der Schule ausgeliehen werden können. Im Bedarfsfall wenden Sie sich bitte an carina.quirmbach@sug.wwschool.de.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende. Zu unser aller Wohl vermeiden Sie verschiebbare Kontakte und bleiben Sie gesund.

Ich grüße Sie herzlich

Anne Stamm
Schulleiterin