Schule im Wandel: Medienbildung in Klasse 6

Datum:
10. Dez. 2019
Von:
Lennart Andres

Im letzten Jahr bei uns am St.-Ursula-Gymnasium mit Erfolg der Lernbereich Medienbildung in der Klasse 5 eingeführt. Neben dem Erlernen von grundlegenden medialen Fertigkeiten richtet sich der Fokus der Medienbildung auch auf die Reflexion der eigenen Mediennutzung, um den Schüler/innen einen kompetenten und sicheren Umgang mit Medien zu ermöglichen. 
In Klasse 6 wird dieser Ansatz mit den folgenden Modulen fortgeführt: Einführung in den Umgang mit Excel, sich leiten und verleiten lassen (Influencer und Internetsucht), Meine Daten im Netz (Datenschutz und Sicherheit), Digitale Kommunikation (Cybermobbing und Hatespeech), Einführung in die Nutzung des iPads. Der Lernbereich Medienbildung nimmt damit engen Bezug auf die im Medienkompetenzrahmen NRW genannten Lernbereiche.