Rahmenmodell zum Lernen auf Distanz

Datum:
28. Mai 2020
Von:
Anne Stamm, Schulleiterin

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

in den vergangenen Wochen haben wir das schulische Lernen auf Distanz auf unterschiedlichen Wegen umgesetzt.
Nach verschiedenen Gesprächen mit Elternvertretern und Kollegen, nach einer Phase der Evaluation und Anregungen aus der SV haben wir nun ein Konzept erarbeitet, welches die konstruktiven Vorschläge der verschiedenen Gesprächspartner in ein transpa- rentes Konzept einfließen lässt.

Die Vereinheitlichung soll eine größtmögliche Vorhersehbarkeit und Planung des Arbeitspensums ermöglichen und die Kommunikation über das gemeinsame Arbeiten erleichtern.

Die ersten Bestandteile des Konzepts möchten wir Ihnen und Euch hier vorstellen.

Bei Rückfragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung. Spätestens nach der Schulkonferenz am 9.6. soll das Konzept etabliert sein.

Ich grüße Sie herzlich

Anne Stamm
Schulleiterin