"Gegen den Strom": Spendenlauf zum Ursula-Tag

Blick auf die Oberkasseler Brücke mit Schüler/innen unserer Schule
Blick auf die Oberkasseler Brücke mit Schüler/innen unserer Schule
Datum:
12. Okt. 2019
Von:
Lennart Andres

Unter dem gemeinsamen Motto "Gegen den Strom" ließen am Ursula-Tag die Schülerinnen und Schüler unseres St.-Ursula-Gymnasiums und des St.-Ursula-Berufskollegs das Andenken der heiligen Ursula aufleben. Schließlich waren die heilige Ursula genauso wie die Gründerin des Ursulinenordens, Angela Merici, Personen, die 'gegen den Strom' für ihre Werte eintraten und sich dadurch für andere einsetzten. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst machten sich am 11. Oktober die Schülerinnen und Schüler beider Schulen auf den Weg, um in einem Spendenlauf Geld zu sammeln. Der Erlös des Spendenlaufs kommt der Notschlafstelle KnacKPunkt, der Armenküche-Altstadt e.V. sowie den Mallersdorfer Schwestern - "Nardini Sisters Südafrika" zugute.
Einmal im Jahr begeht unser St.-Ursula-Gymnasium zusammen mit dem St.-Ursula-Berufskolleg den Ursula-Tag. Die jährlichen Feierlichkeiten zum Patrozinium sind an vielen ursulinischen Schulen Tradition.